Lernort

Das Lernort Konzept der Eggeklause

„Lernen in und mit der Natur“hase-clever

Der NaturFreunde Lernort Eggeklause bietet einen Lern- und Seminarort für Schulen, Kindergärten, Jugend- und Erwachsenengruppen. Schulklassen kommen regelmäßig hierher, um mit der Natur und in der Natur zu lernen.

Hier besteht die Möglichkeit, verschiedene Angebote zu nutzen. Ein wichtiges Anliegen ist es uns, in den Projekten, die wir anbieten, die Notwendigkeit und das Interesse zu wecken, aktiv den Lebensraum Natur mitzugestalten und so auch das Bewusstsein für den Umweltschutz zu fördern.

Im NaturFreunde Lernort Eggeklause haben Kinder und Jugendliche aber auch Erwachsene die Möglichkeit, an verschiedenen ganzjährigen Projekten teilzunehmen. Über das Angebot für Schulen hinaus, hier individuell ihren Unterricht zu gestalten, werden hier kurz einige weitere Angebote vorgestellt.

Diese werden u.U. mit verschiedenen Partnerorganisationen gemeinsam gestaltet.

Der biologische Gemüsegarten

Je nach Jahreszeit werden unter pädagogischer Anleitung Arbeiten durchgeführt, die zur Bewirtschaftung eines funktionierenden Gemüsegarten notwendig sind.

  • Bodenbearbeitung / Kompostierung
  • Aussaat
  • Pflege / biologische Dünung
  • Ernte
  • Verarbeitung

Landart – und Naturkunst

Was der Wald bietet wird zum Gestalten von kleinen und größeren Kunstwerken genutzt.

„Was ich sehe, was ich fühle, kann ich mir vom Wald ausleihen“

Jedes Landartwerk ist ein Unikat. Es schärft die Wahrnehmung und fördert den kreativen Ausdruck. Durch die natürliche Vergänglichkeit der Kunstwerke und durch das Ausleihen des Materials wird ein verantwortungsvolles Bewusstsein geschaffen.

Tiere und Pflanzen im Wald

Von „kleinen und großen Tieren“ im Wald.

Durch das aktive Erkunden im Wald wird ein Zusammenhang geschaffen für die Notwendigkeit der Erhaltung des Lebensraum Wald.

Advertisements